Halle-Carnot-Markt – Carrières-sur-Seine, Frankreich

Codina-Architekturhalle

Einzelheiten

Metallgewebe für den Einzelhandel

Die 2010 renovierte Halle Carnot ist ein kleiner Markt in Carrères-sur-Seine, der das ganze Jahr über viele Händler empfängt. Für die Schließung der nach außen gerichteten Geschäfte wurden motorisierte Jalousien installiert, in denen die Coderch Es wurde ein Metallgeflecht aus Edelstahl verwendet. Das verwendete Design gibt einen Einblick in das Innere des Lokals, was rund um die Uhr ein Gefühl der Offenheit für die Öffentlichkeit vermittelt, auch wenn der Markt geschlossen ist.