Hotel Ville de Saxe – Paris, Frankreich

Codina Architectural Hotel Ville Sax Metallgewebe

Einzelheiten

Architekturgewebe für Vorhänge und Innenarchitektur

Basselier Jarzaguet Architects renovierte dieses Hotel aus den 1960er Jahren und verwandelte die Unterkunft in ein neues, besser zugängliches und sicheres Hotel mit neuen Innen- und Außenräumen im Einklang mit der aktuellen zeitgenössischen Architektur. Das von der DZ-Architektur studio hat sich für warme Materialien und Farben entschieden, die im Inneren eine Atmosphäre der Ruhe schaffen. Eines der herausragendsten Elemente ist ein riesiger Metallvorhang aus oxidiertem Eisen Mies R Gittergewebe. Es verleiht der Lobby nicht nur ein einzigartiges Finish, sondern sorgt auch dafür, dass der neue offene Frühstücksraum privater wirkt. Das spiralförmige Metallgeflecht wurde nach Maß in einer stabilisierten „Rosteffekt“-Ausführung gefertigt.